BIF days

Das BIF-Programm bringt Improspieler aus der ganzen Welt zusammen, um neue Impulse und Eindrücke zu sammeln, sich weiterzubilden und Kontakte zu knüpfen. Neben den Workshops bietet das Rahmenprogramm viele Möglichkeiten, sich auszuprobieren, Denkanstöße zu finden, sich zu vernetzen und vor allem viel Spaß zu haben.

Workshop: Hard topics

Book workshop

John Gebretatose (USA)

In this workshop, we will highlight what happens to us as performers when a scene becomes scary, offensive or insensitive and we freeze or lose ourselves. We explore some approaches to get agency back when we find ourselves somewhere uncomfortable, tools for improvising mindfully and finding a proactive voice for you and your show.

Trigger and content warning: this class is based on scenes when you find yourself dealing with topics of race or socially and politically charged situations – which means it will include discussions and scenes dealing with race, gender and other very personally sensitive areas and how to move forward thoughtfully, respectfully and meaningfully when you find yourself there.

LEVEL: participants with at least 3 years of impro experience, who rehearse and/or take workshops on a regular basis.

Die Kurse der BIF-days finden in englischer Sprache mit maximal 10 Teilnehmern statt. Das Programm umfasst elf Stunden Workshops, eine Podiumsdiskussion, zwei Jams und freien Eintritt für die Shows der IMPRO 2020.

Ort: Jugendkulturzentrum Pumpe, Lützowstraße 42

MÄRZ 19 | DONNERSTAG

16:00 – 17:30

PODIUMSDISKUSSION: POLITICAL CORRECTNESS UND ZENSUR IN IMPRO (UND ANDEREN KÜNSTEN)

Moderation: Journalist Friedhelm Teicke (zitty Berlin)
Diskussionsrunde: Inbal Lori (ISR), John Gebretatose (USA) und Lad’a Karda (CZE)

17:30

WELCOME MEETING UND BRIEFING

 

20:00

SHOW DER IMPRO 2020

MÄRZ 20 | FREITAG

10:30 bis 14:30

WORKSHOP

 

15:30 bis 16:30

JAM MIT ALLEN GRUPPEN DES BIF PROGRAMMS

 

20:00

SHOW DER IMPRO 2020

MÄRZ 21 | SONNABEND

10:30 bis14:30

WORKSHOP

 

16:00 bis17:00

FUSSBALLSPIEL ZWISCHEN BIF-TEILNEHMENDEN UND IMPRO 2020 ENSEMBLE

 

20:00

SHOW DER IMPRO 2020

 

23:00

ABSCHLUSSPARTY DER IMPRO 2020

MÄRZ 22 | SONNTAG

12:00 bis 15:00

WORKSHOP

 

16:30

JAM SESSION

 

19:00

OPEN STAGE